Overblog
Editer l'article Suivre ce blog Administration + Créer mon blog
19 janvier 2009 1 19 /01 /janvier /2009 17:29

                                                             Karl Marx

             Die Geschichte aller bisherigen Gesellschaften ist die Geschichte von Klassenkämpfen.

 

I/ Politische Anfänge

Karl Marx wurde in Trier 1818 geboren. Sein Vater stammte aus einer Rabbiner Familie, aber er konvertierte zum Protestantismus um seinen Beruf auszuüben. Nachdem Karl Marx sein Abitur hatte, studierte er zuerst Rechtswissenschaft in Bonn und denn Geschichte und Philosophie in Berlin. 1848 promovierte er zum Doktor der Philosophie. In Berlin ist er Mitglied der Linkshegelianer, die Rückschlüsse aus Hegels Philosophie ziehen. Er gab seinen Plan auf, Lehrer zu werden wegen der Politik der preußischen Regierung, die  Feuerbach und Bauer zu unterrichten verboten hatte.

1842 wurde in Köln die "Rheinische Zeitung", die eine Zeitung der Opposition ist, gegründet. 1842 ist Karl Marx der Hauptmitarbeiter des Blattes. Aber die Regierung erhebt eine harte Zensur.  1843 wird die Zeitung verboten.

II / Der Kommunismus

Er heiratete Jenny von Westphalen 1843. Sieben Kindern gingen aus der Ehe hervor, aber  nur drei Töchter überleben.

1844 trifft er Engels, es ist der Anfang von einer tiefen Freundschaft. Er schrieb zusammen mit Friedrich Engels die Werke Die heilige Familie und Die deutsche Ideologie.

1847 schließen Engels und Marx sich dem Bund der Kommunisten an. Sie schrieben so das bekannte "Manifest der Kommunistischen Partei", das 1848 zuerst erschien und in fast alle europäischen Sprache übersetzt wurde.

 Bei der französischen Februarrevolution 1848 ging Marx nach Paris und dann nach Köln. Aber er wird aus Preußen ausgewiesen. Er geht so weg nach London, wo er in Not mit seiner Familie lebte. Seine schlechte Lage verlangsamt seine Arbeiten.
Es ist nämlich erst im Jahr 1859, dass die erste Frucht seiner langjährigen ökonomischen Studien erscheint: "Zur Kritik der Politischen Ökonomie". Nach 20 Jahren Arbeit und erst 1867 erschien der erste der drei Bände seines Hauptwerks Das Kapital.
Er beteiligt  sich 1864 an der Gründung der Internationalen Arbeiter-Assoziation (also die Erste Internationale). Er wollte, dass disparate Sektionen wie englische Gewerkschafter, deutsche Kommunisten, Schweizer Anarchisten und französische Proudhonisten zusammenwirkten.
Marxs Gesundheit verschlechtert sich wegen seiner politischen Arbeit.
Marx verstarb 1883 in London, er war 64. Er wurde auf dem „Highgate Cemetery“ begraben. Hier errichtete 1954 die Kommunistische Partei Großbritanniens einen Gedenkstein mit der Inschrift: „Proletarier aller Länder, vereinigt Euch!“ („Workers of all land, united!“).
Karl Marx sagte Lafargue ,einem französischen Sozialisten : „ Ce qu’il y a de certain c’est que moi je ne suis pas marxiste.“ Das zeigt, dass der Marxismus oft von der ursprünglichen Theorie Marx’ abschweift. Der Stalinismus ist ein Beispiel von diesem Abgleiten.
                                   <!--[if !vml]-->
                     Friedrich Engels, Karl Marx, seine Frau Jenny und ihre Töchter                                                                                                               
 
 

 

 

Partager cet article
Repost0

commentaires

Présentation

  • : corneliamichelis
  • : L'Allemagne dans tous ses états: l'actualité littéraire et musicale, des textes et des tuyaux pour tous ceux qui aiment l'Allemagne
  • Contact

Profil

  • Cornelia Michelis

Recherche

Archives